Montag, 20. April 2015

Avery Zweckform Original notizio. Notizbuch

Hallo meine Lieben! ♥

Ich durfte von Avery Zweckform das Original notizio. Notizbuch testen.


Im Testpaket enthalten waren:
• 1x Original notizio. Notizbuch (Art. Nr. 7014)
• 5x Musterblocks für Ihre Freunde, Bekannten und Kollegen

Da meine beste Freundin und meine Schwester total angetan von den mini Blöcken waren, haben die beiden sich direkt eins weggeschnappt. :D
Die restlichen 3 auf dem Bild sind nun auch weg. 

Wie dem auch sei kommen wir zum wesentlichen. :)


Über das Original notizio. Notizbuch:
• Kunststoff-Einband (PP) Wirebound Polypropylene 
• Innovatives Schreibpapier, d.h. weiße Linien auf grauem Papier ermöglichen Schreiben ohne Ablenkung
• Beim Kopieren oder Scannen werden die Linien nahezu unsichbar
• 90 Blatt-liniert
• Format: 182 x 210 mm
• Material: Papier
• Größe: DIN A5
• Bindung: Doppelspirale

Enthält:
• Verschlussband
• Register
• Dokumententasche



Optisch ist das Notizbuch in einem dezentem grau.
Der Bucheinband ist stabil und leicht biegsam.
Das Verschlussband hält alles schön zusammen und lässt sich super einfach auf- und wieder zumachen
 
Wenn man das Notizbuch aufschlägt, befindet sich auf der 1. Seite erst einmal etwas zur Orientierung.
Man schreibt seinen Namen und das Projekt auf die oberen Zeilen.
Die 3 unteren Zeilen dienen zur Orientierung für die Verwendung.
 - Denn es sind 3 Registerkarten in den Farben gelb, orange und rot dahinter, diese kann man rausnehmen und sie so hinplatzieren im Notizbuch wie man es möchte!


Hinter der 1. Seite findet man eine praktische Dokumententasche, dort kann man wichtige Sachen reinlegen z.B. Quittungen, Einkaufszettel etc.

Die Blätter sind grau und haben weiße Linien, diese sind mit einem Rahmen und einer Kopfzeile versehen, dies ermöglicht ein sauberes Schreiben.
Was mir auch gefällt ist, dass die Blätter gelocht sind und man sie somit ideal abheften kann.
- Man kann sich auch schnell und ohne Probleme einzelne Blätter entnehmen.


 Mein Fazit:
Ich finde das Original notizio. Notizbuch echt praktisch.
Es ist super aufgebaut und durch die weißen Linien auf grauem Papier kann man die Schrift super lesen.
Mir persönlich fehlt jedoch ein kleiner Kalender am Anfang um Termine noch besser eintragen zu können.


Ein ♥-liches Dankeschön an Avery Zweckform für diesen tollen Produkttest!



 

Kommentare:

  1. Interessanter Bericht!

    Ja, ein kleiner Kalender wäre noch das Plus! ;o)

    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post!
    Ich persönlich komme mit meinem kleinen Terminplaner sehr gut aus,
    aber ich kenne viele Personen, für die so ein Notizbuch mehr als optimal wäre! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen