Donnerstag, 9. April 2015

Garnier Miracle Sleeping Creme

Hey meine Süßen! ♥

Heute stelle ich euch die Garnier Miracle Sleeping Creme vor, die ich von der Garnier Blogger Academy zum testen bekommen habe.



Viele Fragen sich "Warum ist eine Nachtpflege so wichtig?", die Antwort darauf ist ganz einfach.
Nachts kann die Haut 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen, da die Hautbarriere nachts besonders schwach und durchlässig ist, also der ideale Zeitpunkt, um die Haut mit Wirkstoffen zu versorgen.
Die regenerative Phase der Haut findet 2 Stunden nach dem Einschlafen statt. 
Optimalerweise unterstützt man diese durch das Auftragen einer reichhaltigen Pflege.


Das sagt Garnier über die Miracle Sleeping Creme:

"Wer möchte nicht jeden Morgen frisch und belebt aussehen, selbst wenn die Nacht mal etwas kürzer war?
Dank der Garnier Miracle Sleeping Cream geht das nun ganz einfach - im Schlaf."


Schon nach einer Nacht:
Sichtbar glattere, erholtere, strahlendere Haut

Nacht für Nacht:
Intensive Regeneration für ein jugendlicheres Aussehen.

Anti-Müde Haut Anti-Age Schlafcreme mit selbstglättender Textur.
Intensive Wirksamkeit, verbunden mit der Leichtigkeit einer Creme, für eine intensive Wirkung gegen die Anzeichen der Müdigkeit und des Alterns. 
 
Mit Anti-Age Komplex mit 7 Wirkstoffen:
• LHA
• Adenosin
• Akazien-Extrakt
• Hyaluronsäure
• Mäusedorn
• Jojobaöl
• Reine ätherische Lavendelöle mit kraftvoller Anti-Age Essenz

Die besondere glättende Formel umhüllt die Haut und setzt während der Nacht die hochwirksamen Wirkstoffe frei. 
Für sichtbar glattere, festere und prallere Haut Nacht für Nacht.
 
 
 
Ich finde den blauen Tiegel ganz passend für eine Nachtcreme.
Der Tiegel ist aus Plastik, ebenfalls ist dieser als solcher recht klein, was den verhältnismäßig großen Deckel umso mehr "betont".



Die Farbe der Creme ist eine leichter Champagner Ton.
Der Duft ist auch richtig toll.
 - Ich empfinde ihn als angenehm, jedoch ist er schwer zu beschreiben.
Die Konsistenz ist eine Gel-Creme.
- Sie sieht aus wie eine Creme, aber wenn man sie auftragen möchte ist sie wie Pudding! :D

Der Preis beträgt ca. 10 €.

Mein Fazit:
Ich finde nicht, dass sie direkt nach einem Tag etwas verändert hat.
Nichtsdestotrotz hat sie mich überzeugt!
Man braucht nur eine normale Menge von der Creme, diese lässt sich gut auftragen und zieht super ein.
Ich habe keine Rötungen, Reizungen oder andere Hautirritationen bekommen.
Am nächsten Morgen ist die Haut gepflegt, frisch und fühlt sich gut an.



Verwendet ihr eine Nachtpflege?
- Falls ja, was für eine. :)


Vielen Dank an Garnier für diesen tollen Produkttest! ♥



Kommentare:

  1. Ein sehr interessanter Bericht!

    Ja, was soll ich sagen, früher habe ich eine Nachtpflege verwendet, aber die reichte mir nicht mehr, weil meine Haut mehr wollte! (Verwöhntes Ding! ;oD)

    Jetzt verwende ich meine Tagescreme als Nachtcreme, vielleicht wechsle ich irgendwann mal, aber momentan ist es gut so!

    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Danke für das Review. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Review!
    Ich fand die Creme als Geischtscreme leider nicht so gut, aber ich
    benutze sie wahnsinng gerne als Augencreme. Man merkt wirklich
    wie reichhaltig sie ist und dass sie die Haut super mit Feuchtigkeit
    versorgt. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen