Donnerstag, 30. Juli 2015

Garnier Fructis Schaden Löscher Seidige Versiegelung!

Hey ihr Lieben! ♥

Durch die Garnier Blogger Academy durfte ich die Garnier Fructis Creme-Kur ohne ausspülen testen.
Dank des Dreifach-­Schutzes ist die Creme-Kur in der Lage, selbst kleinste Schäden zu löschen und Neubildungen zu verhindern.




Das sagt Garnier über das Produkt:
"Bürsten, Föhnen und Glätten - für viele Frauen gehört das zu einem regelmäßigen, wenn nicht sogar täglichen Schönheits-Programm dazu. 
Zurück bleiben Haarschäden, die das Haar trocken, glanzlos und rau aussehen lassen.
Besonders Haarkuren können hierbei Wunder wirken und das Haar dank intensiver Einwirkzeit mit Glanz und Geschmeidigkeit verzaubern. 
Doch ein stressiger Alltag lässt eine solch zeitaufwendige Beauty-Routine nicht zu.
Daher hat Garnier nun die Fructis Schaden Löscher Range um die SEIDIGE VERSIEGELUNGS CREME-KUR ohne Ausspülen erweitert, die stark beanspruchtes und geschädigtes Haar repariert und ihr eine seidige Geschmeidigkeit verleiht.


  DAS GEHEIMNIS: DAS NATÜRLICH GEWONNENE PROTEIN PHYTO-KERATIN!

Die neuartige Formel der SCHADEN LÖSCHER SEIDIGE VERSIEGELUNGS CREME-KUR vereint wertvolle Inhaltsstoffe und wirkt wie ein Schaden-Detektor fürs Haar:
Das natürlich gewonnene Protein Phyto-Keratin füllt die einzelnen Faserndes „Haarmantels“ von innen heraus auf und „versiegelt“ so selbst feinste Risse und Brüche der Haaroberfläche langanhaltend. 
Die thermoverschließende Substanz bietet einen intensiven Schutz gegen Haarbruch und Hitzeapplikationen bis zu 230°. 
Dank des Aktiv-Frucht-Konzentrats werden die einzelnen Haarfasern umhüllt.
Dabei gelingt es dem Wirkstoff die Haarstruktur zu kräftigen und ihr einen natürlichen Schwung zuverleihen. 
Garnier Fructis verzaubert mit der ersten zart-schmelzenden Creme-Kur ohne Ausspülen trockenes, raues Haar in einen Schopf seidiger Geschmeidigkeit und Glanz.


 DAS ERGEBNIS: LANGANHALTEND SEIDIG-WEICHES HAAR

Die SCHADEN LÖSCHER SEIDIGE VERSIEGELUNGS CREME-KUR ist die erste Pflege ohne Ausspülen, die einen langanhaltenden Beauty-Effekt erzielt.
Dank des Dreifach-Schutzes ist die Creme-Kur in der Lage, selbst kleinste Schäden zu löschen und Neubildungen zu verhindern. 
Die wertvollen Wirkstoffe verleihen dem Haar eine Geschmeidigkeit, die unliebsamen Frizz der Vergangenheit angehören lässt.
Die Creme-Kur wird ganz einfach nach der gewohnten Schaden Löscher Routine ins Haar einmassiert und wie gewohnt gestylt.
Sie besteht aus einer sehr leichten Textur, die das Haar nicht beschwert und dabei einen langanhaltenden Beauty-Effekt von kräftigem Haare bewirkt."


Mein Fazit:
Ich finde den Duft der Creme-Kur sehr angenehm, er ist sehr fruchtig.
Beim Auftrag fällt der Duft einem auf, in den Haaren verfliegt er jedoch schnell.

Ich habe mir bereits gedacht, dass die Haare dadurch fettig werden könnte, und meine Vorahnung wurde bestätigt.
Am nächsten Tag sind die Haare fettig.

Wenn man die Creme-Kur im handtuchtrockenen Haar aufträgt, und sie anschließend föhnt, ist der versprochende Sofort-Effekt sofort da.
- Die Haare sind weich und glänzen.
Lässt man die Haare jedoch an der Luft trocknen, wirken diese sehr strähnig, dies ist natürlich nicht so schön.

Einen Langzeiteffekt konnte ich auch nicht feststellen.
Natürlich haben sich die Haare gut angefühlt und sahen vielleicht auch besser aus, aber sie wirken nach einem Tag eben sehr fettig.

 Ich bin jedenfalls nicht ganz überzeugt, aber ab und zu werde ich sie trotzdem noch anwenden. :)


Vielen Dank für diesen Produkttest! ♥

Habt ihr bereits Erfahrungen sammeln können mit dieser Creme-Kur?


 

Kommentare:

  1. Toller Bericht hast Du geschrieben!

    Oh, das ist aber doff, wenn die Haare am nächsten Tag fettig sind!

    Wünsche Dir für morgen, einen tollen Wochenstart!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir hat die Pflege leider nicht für die Spitzen gereicht, ansonsten mag ich das Produkt gerne. :-)

    AntwortenLöschen